Schlagwort: Kultur

Isabelle Huppert: Regierungsbeteiligung von Marine Le Pen wäre „schlimmer Einschnitt“ / Sorge über Extremismus – „Feminismus heute eine Selbstverständlichkeit“
Posted in Film

Isabelle Huppert: Regierungsbeteiligung von Marine Le Pen wäre „schlimmer Einschnitt“ / Sorge über Extremismus – „Feminismus heute eine Selbstverständlichkeit“

Neue Osnabrücker Zeitung [Newsroom]Osnabrück (ots) – Isabelle Huppert (71), Schauspielerin, sieht eine mögliche Regierungsbeteiligung Marine Le Pens und des rechtspopulistischen Rassemblement National als Gefahr für…

Weiter ... Isabelle Huppert: Regierungsbeteiligung von Marine Le Pen wäre „schlimmer Einschnitt“ / Sorge über Extremismus – „Feminismus heute eine Selbstverständlichkeit“
Fotografie: Der Bilderfinder
Posted in Kultur

Fotografie: Der Bilderfinder

Thomas Höpker war mehr als ein Fotograf, er war ein Künstler und manchmal noch viel mehr. Ein Nachruf. Quelle: SZ Frage/Kommentar zum Thema: [mwai_chat id=“105″…

Weiter ... Fotografie: Der Bilderfinder
Nachruf auf Shelley Duvall: Die Berührbare
Posted in Kultur

Nachruf auf Shelley Duvall: Die Berührbare

Sie spielte in großen Filmen von Robert Altman mit, berühmt wurde sie durch Stanley Kubricks „The Shining“. Die Schauspielerin Shelley Duvall ist im Alter von…

Weiter ... Nachruf auf Shelley Duvall: Die Berührbare
Überschwemmung in der Landesbibliothek Berlin: Wenn Bücher baden gehen
Posted in Kultur

Überschwemmung in der Landesbibliothek Berlin: Wenn Bücher baden gehen

Die Zentral- und Landesbibliothek in Berlin steht nach einem Starkregen teils unter Wasser – nun droht Schimmelbefall. Für das marode Gebäude gäbe es eine spektakuläre…

Weiter ... Überschwemmung in der Landesbibliothek Berlin: Wenn Bücher baden gehen
ARTE-Streamingtipps 2. Julihälfte
Posted in Film

ARTE-Streamingtipps 2. Julihälfte

ARTE G.E.I.E. [Newsroom] Straßburg (ots) – KUNST | KULTUR | POPKULTURONLINE FIRST Olympia 2024: Medaillenregen, Medaillensegen? Themenabend – Ab 23. Juli auf arte.tv Schneller, höher,…

Weiter ... ARTE-Streamingtipps 2. Julihälfte
Oper: Frag nicht so viel
Posted in Kultur

Oper: Frag nicht so viel

Jetske Mijnssen inszeniert bei den Münchner Opernfestspielen Claude Debussys „Pelléas et Mélisande“ psychologisch präzise als Untergang einer Familie. Quelle: SZ Frage/Kommentar zum Thema: [mwai_chat id=“105″…

Weiter ... Oper: Frag nicht so viel
„Family Business“ von Lawrence: Familienbetrieb in Washington
Posted in Kultur

„Family Business“ von Lawrence: Familienbetrieb in Washington

Die Band „Lawrence“ kämpft gegen Monopole im Musik-Business – notfalls vor dem Senat. Ein fantastisches neues Album hat sie auch. Quelle: SZ Frage/Kommentar zum Thema:…

Weiter ... „Family Business“ von Lawrence: Familienbetrieb in Washington
Theater: Protesttheater, schlecht performt
Posted in Kultur

Theater: Protesttheater, schlecht performt

Regisseur Oliver Frljić beklagt „Massenhysterie“ und schimpft über „Zensur“. Zur erheblichen Diskursarmut an deutschen Bühnen. Quelle: SZ Frage/Kommentar zum Thema: [mwai_chat id=“105″ context=“Unterhalten Sie sich,…

Weiter ... Theater: Protesttheater, schlecht performt
Komplettes Erbgut und Gift-Gene der Mikroalge der Oder-Katastrophe entschlüsselt
Posted in Umwelt

Komplettes Erbgut und Gift-Gene der Mikroalge der Oder-Katastrophe entschlüsselt

Teilen:  09.07.2024 17:56 Komplettes Erbgut und Gift-Gene der Mikroalge der Oder-Katastrophe entschlüsselt Im Sommer 2022 verendeten in der Oder rund 1.000 Tonnen Fische, Muscheln und…

Weiter ... Komplettes Erbgut und Gift-Gene der Mikroalge der Oder-Katastrophe entschlüsselt
Frankreich: Das Pop-up-Olympia von Paris
Posted in Kultur

Frankreich: Das Pop-up-Olympia von Paris

Erstmals trägt Paris die Olympischen Spiele in der Innenstadt aus. Ein urbanes Fest sollen sie werden – einladend, nachhaltig, sozial. Doch nicht alles läuft nach…

Weiter ... Frankreich: Das Pop-up-Olympia von Paris
Italien auf der Frankfurter Buchmesse: „Saviano wird von der Regierung als Feind betrachtet“
Posted in Kultur

Italien auf der Frankfurter Buchmesse: „Saviano wird von der Regierung als Feind betrachtet“

Der Schriftsteller Nicola Lagioia ist in der offiziellen Delegation Italiens für die Frankfurter Buchmesse. Ob er hinfährt, weiß er noch nicht. Ein Gespräch über Politik…

Weiter ... Italien auf der Frankfurter Buchmesse: „Saviano wird von der Regierung als Feind betrachtet“